Antitropfbeschichtung für Trapezblech 07.01.2014 00:00

...ist bei halboffenen Carports oder Hallen auf jeden Fall zu empfehlen. Bei Wetterumschwung, wenn die Außenluft kühler wie die Luft unter dem Blech ist, kann schnell Schwitzwasser (Kondenwasser) auf der Unterseite entstehen. Dies kann bei geschlossenen Hallen, oder Schuppen so stark sein, dass man bei bestimmten Wetterlagen das Gefühl hat in einer wahren Tropfsteinhöhle zu sein.

 

Antitropfbeschichtung ist bei uns ein Vließstoff, der auf das Rohmaterial VOR der Profilierung aufkaschiert (geklebt) wird. Unser Vließstoff hat eine ungefähre Aufnahmemenge von ca. 900gr/m² bei waagerechter Verlegung, bis zu 200gr/m² bei senkrechter Verlegung, und verhindert so effektiv Kondenswasserbildung.

Gleichzeitig wirkt der Vließ auch geräuschhemmend ( Antidröhn Beschichtung ) bei Regen und Hagel. Das Antitropfvließ können Sie bei uns bei den meisten Profilblechen, Trapezblechen, Wellblechen sowie Pfannenprofilen einfach im Shop als Option hinzufügen.

 

Antitropfbeschichtung für Trapezblech