Carport Dach

Seite 1 von 1
4 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 4

Trapezblech 20/138 Dachprofil - 25my Polyester Farbbeschichtung - 0,50 mm Blechstärke

ab 8,51 €
8,51 € pro m²

Wellblech 76/18 Dachprofil - 25my Polyester Farbbeschichtung - 0,50 mm Blechstärke

ab 8,69 €
8,69 € pro m²

Trapezblech 35/207 Dachprofil - 25my Polyester Farbbeschichtung - 0,50 mm Blechstärke

5/5
ab 8,81 €
8,81 € pro m²

Aluminium Trapezblech 20/138 Dachplatten - 25my Polyester Farbbeschichtung - 0,7 mm Stärke

ab 12,55 €
12,55 € pro m²

Alles rund um's Carport

Carport Bedachung

Am weitesten verbreitet beim Carport zu finden ist das Flachdach. Für das Carport oder auch Garagendach eignen sich besonders gut Platten aus verzinkten Stahlblech oder auch Aluminium. Die einfache Art der Verlegung stellt auch für den handwerklich geschickten Laien kein Problem dar. Durch das geringe Gewicht eignen sich die Bleche hervorragend für den Unterbau eines Carports. Auf Grund der geringen Dachneigung sind Sie auf ein leistungsfähiges Produkt mit einem geringen Gewicht angewiesen.

Trapezblech oder Wellblech?

Für welches dieser Profilbleche Sie sich entscheiden ist reine Geschmacksfrage. In Qualität und Leistungsfähigkeit unterscheiden sich die Bleche nicht voneinander. Beachten müssen Sie selbstverständlich die entsprechenden Belastungstabellen und die Unterkonstruktion. Berücksichtigen Sie dies bereits in der Planung ihres Carports, haben Sie alle Möglichkeiten der freien Gestaltung.

Dachform und Traglast

Unabhängig von der Dachform und auch dem Material ist die zulässige Traglast pro Quadratmeter Dachfläche. Insbesondere in höheren Lagen und schneereichen Gebieten ist Vorsicht geboten. Das zuständige Bauamt kann Ihnen dazu nähere Auskünfte geben.

Antitropfbeschichtung - Antidröhnbeschichtung - Vliesstoffbeschichtung

Unsere hochwertigen Vliesstoffe besitzen die Eigenschaft, durch Temperaturschwankungen zeitweise auftretendes Kondenswasser zu speichern und so das Abtropfen zu verhindern. Sobald sich die Witterungsbedingungen wieder geändert haben, kann so die angefallene und aufgefangene Feuchtigkeit wieder an die Umgebungsluft abgegeben werden. Eine ausreichende Belüftung des Dachs ist für diesen Prozess notwendig.
Vliesstoffbeschichtete Bleche eignen sich nicht für den Einsatz über Feuchträumen oder dort, wo eine ständige Befeuchtung ohne Ablüftung und Abtrocknung der vliesstoffbeschichteten Fläche stattindet. Wird eine maximal mögliche Feuchtigkeitsaufnahme je nach Dachneigung und Aufnahmewerten der Vliese überschritten, kann es trotz Beschichtung zu Abtropfungen kommen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir bieten 2 verschiedene Antitropfbeschichtungen an:

1. Typ 900
- Aufnahme von bis zu 900 g/m² (ca. 900 ml)
- Deutliche Geräuschreduktion im Vergleich zum Blech ohne Antitropfbeschichtung

2. Typ 2500 Soundcontrol
- Aufnahme von bis zu 2500 g/m² (ca. 2500 ml)
- Geräuschpegel 65db (bei Regen)
- Geräuschpegel 71db ohne Antitropfbeschichtung (bei Regen)

Weitere Informationen zum Typ 2500 Soundcontrol finden Sie hier.

Qualiätsunterschiede - Unsere Empfehlung


Vergleichen Sie die Preise und entsprechend auch die Qualität. Angefangen bei der Verzinkung bis hin zur Qualtität der Antitropfbeschichtung sollten Sie immer die passenden Komponenten miteinander vergleichen. Denn Blech ist nicht gleich Blech und auch bei der Antitropfbeschichtung gibt es große Unterschiede. Wir beraten Sie gern