Montageanleitung für Profilblech - was viele nicht beachten 10.10.2014 12:08

Hier mal ein wichtiger Hinweis für alle Heimwerker, die ihre Profilbleche selber auf dem Dach verlegen, oder verlegt haben:

Obwohl der Hinweis in der Montageanleitung steht, neigen viele Heimwerker dazu diese NICHT zu lesen.

Nach der Montage ist es außerordentlich wichtig, dass die entstandenen Bohrspäne an den Bohrschrauben entfernt ( z.B. durch fegen mit einem Besen) werden. Warum ist das so wichtig, das Blech ist doch beschichtet und verzinkt ?

Werden die Bohrspäne nicht entfernt, fangen diese nach kurzer Zeit an zu rosten, und bilden kleine Rostflecken auf dem Blech. Da Rost sehr agressiv ist, wird nach einiger Zeit die Beschichtung, und irgendwann auch die Verzinkung angegriffen.

Insbesondere bei Dächern mit einem relativ geringem Dachwinkel bleiben diese Späne liegen, und fressen sich im Laufe der Zeit durch alle Schichten, bis das Prodilblech soweit geschädigt ist, dass eigentlich nur noch ein kompletter Austausch hilft.