Profilblech - was ist beim online Kauf zu beachten? 24.02.2014 09:51

Profilblech preiswert online einkaufen - was gibt es zu beachten?

Wenn für ein Bauvorhaben Profilblech benötigt wird, holen sich die meisten einige Angebote bei den ortsansässigen Baustoffhändlern ein und vergleichen die Preise.

Aber auf was muss man eigentlich achten wenn man Angebote einfordert und diese vergleicht?

 

  • Welches Profilblech wird benötigt ? 
    Es gibt zahlreiche unterschiedliche Profilbleche: Trapezblech, Sinusblech oder Pfannenprofil. Jedes hat eine unterschiedliche Profilierung. Hier entscheidet erstmal der Geschmack des Käufers. Pfannenprofile sehen aus wie Dachpfannen, Sinusblech ist ein Wellenförmig profiliertes Blech und Trapezblech hat , wie der Name schon sagt, eine Trapezform.
  • Welche Profilhöhe und Blechstärke wird benötigt?
    Trapezbleche gibt es in unterschiedlichen Profilhöhen. Die Profilhöhe ist ein entscheidender Faktor für den Pfettenabstand. Grundsätzlich kann man sagen, dass ein höheres Profil im Profilblech eine größere Stabilität und somit einen größeren Pfettenabstand zuläßt. Die Blechstärke hat hierauf natürlich auch noch Einfluss. Je dicker das Blech, umso stabiler. Dies sollte unbedingt beachtet werden, wenn z.b. Solarmodule auf dem Dach befestigt werden sollen, oder wenn später die Dachfläche begehbar sein soll. Dann sollte mind. 0.63mm starkes Blech verwendet werden.
    Unsere Profilbleche nennen als erstes die Profilhöhe und dann den Profilabstand. z.B. 20/138 bedeutet 20mm Profilhöhe, 138mm Profilabstand. Ab 0,5mm Blechstärke sind unsere Profilbleche nach DIN gefertigt und werden mit einem Zulassungszeichen, dem CE Zeichen geliefert. Die Produktion wird fremdüberwacht und durch ein Ü-Zeichen bestätigt.
    Für diese Bleche können wir Ihnen auch Belastungstabellen liefern, sodass Sie Ihr Bauvorhaben von Sachkundigen prüfen lassen können. (Gilt NICHT für Sonderposten!)
  • Wie lang sollen die Profilbleche werden?
    Oftmals werden Profilbleche nur in festen Längen angeboten und der Bauherr bestellt kurze Platten, um diese dann überlappend zu montieren.
    Das ist bei uns in der Regel nicht nötig! Je nach Profilblech und Blechstärke können wir bis zu 12m in einem Stück produzieren. Diese können dann einfach, nebeneinander überlappend, verlegt werden. Durch die fehlende Überlappung in Fließrichtung spart der Bauherr, denn ansonsten müssten mind. 50cm Profilblech überlappen, damit kein Regenwasser unter dem Blech eindringen kann.
  • Plattenbreite und Deckbreite
    Die Plattenbreite bezeichnet die reale Plattenbreite, die Deckbreite die Breite, die sich nach der Verlegung durch die Überlappung ergibt. Damit das Dach Regenfest ist, müssen die Profilbleche überlappend montiert werden. Dazu wird einfach eine Welle das Profilbleche über die bereits montierte Platte gelegt und mit Überlappungsschrauiben fixiert. Dachprofile haben ausserdem meist eine sog. Kapillarrille, die an der äußersten Welle angebracht ist. Diese Welle wird durch das nächste Profilblech überlappt. Sollte jetzt durch ungünstige Windrichtung Regenwasser unter das Blech gedrückt werden, fließt dies durch die Kapillarrille ab.
  • Antitropf / Antikondens / Antidröhn
    Unsere Dachprofile können Sie wahlweise auch mit einem Antikondesvliess, also einer Antitropfbeschichtung erhalten. Diese Beschichtung ist ein selbstklebender Vliesstoff, der VOR der Profilierung des Glattbleches auf das Rohmaterial aufgeklebt wird. Der Vliess verhindert Kondenswasserbildung, da es bis zu 900g / qm Wasser aufnehmen kann. Gleichzeitig wirkt das Vliess auch geräuschhemmend. Insbesondere bei Starkregen oder Hagel wird der Geräuschpegel deutlich reduziert. Eine durchaus lohnenswerte Investition.
  • Zubehör - Schrauben usw.
    Welches Zubehör, wie Befestigungsschrauben, Überlappungsschrauben oder Kalotten wird benötigt? Die Menge der benötigten Schrauben schreiben wir bei jedem Artikel als Empfehlung dazu. Allerdings kann dies durch unterschiedliche Wind- oder Schneelastzonen regional unterschiedlich sein. Ebenso kann es sein, dass bei bestimmten Bauvorhaben die Verschraubung mit Kalotten auf der Hochsicke erforderlich ist. Dies sollten Sie bei Ihrem Bauamt, oder Statiker anfragen.
  • Lieferkosten - Verpackungspauschale
    Einige Händler bieten zwar günstige qm Preise an, schlagen dafür aber bei den Lieferkosten, Verpackungspauschalen oder Schnittkosten kräftig zu. Verbraucher tun gut daran, diese Kosten genau zu vergleichen.
    Bei uns zahlen Sie aktuell nur eine Lieferpauschale und keine weiteren versteckten Kosten!
  • Bundesweite Lieferung
    Wir liefern bundesweit, mit einem Spezial Kran LKW, direkt vor Ihre Haustür oder an die Baustelle. Vorraussetzung ist, die möglich Anfahrt mit einem 17 m, 40to Sattelzug.