PROFILBLECH ALU

Profilblech aus Aluminium

Profilblech Aluminium als Trapezbleche oder Wellbleche haben den großen Vorteil, dass diese mit ca. 2,5kg / qm besonders leicht sind, und somit in vielen unterschiedlichen Bauvorhaben eingesetzt werden können. Profilblech aus Aluminium gibt es aktuell bei uns nur in 0,7 mm Stärke.

Profilbleche aus Aluminium

Obwohl Aluminium ein sogenanntes Leichtmetall ist, besitzt es dennoch eine ausgesprochen hohe Festigkeit. Aluminium kann nur schwer bis gar nicht durchschlagen werden. Profilbleche aus Alu sind witterungsbeständig, sogar im Falle einer Beschädigung oder ohne Oberflächenbehandlung. Durch Eloxierung kann dieser Eigenschutz noch verstärkt werden. Aluminium-Trapezprofile haben eine hervorragende Beständigkeit gegenüber Seeluft oder aggressiver Industrieatmosphäre. Die Einwirkung von Ammoniak in der Landwirtschaft kann den Blechen nichts anhaben. In direktem Kontakt mit Sauerstoff überzieht sich das Leichtmetall mit einer Oxidschicht, die sich bei Durchdringen sofort wieder erneuert. Daher ist Aluminium gegen Korrosion höchst unanfällig. Besonders im Fassadenbereich werden Aluminium-Profilbleche mit langlebigen Ergebnissen eingesetzt!

Auch im Hinblick auf die Öko-Bilanz schneiden die Aluminum-Bleche sehr gut ab, da das Material zu 100 % recylebar ist.

Qualität zahlt sich aus!

Ein Schwachpunkt kann bei Metalldächern die sogenannte Kontaktkorrosion sein: Kommt das Metall mit anderen metallischen Bauteilen und Befestigungen in Berührung, kann bei schlecht verarbeiteten Modellen Rost entstehen. Dieser kann langfristig die Tragfähigkeit beeinträchtigen. Besonders wichtig ist deshalb bei Metalldächern die Qualität im Hinblick auf die Farbbeschichtung und Materialverarbeitung.
Die Fertigung unserer Bleche unterliegen selbstverständlich einem sehr hohen Qualitätsstandard und tragen das CE-Gütesiegel.

Aufgrund des Ausdehnungsverhalten von Aluminium sollten alle Profilbleche aus Alumnium grundsätzlich mit Kalotten auf der Unterkonstruktion montiert werden.