Produktinformationen

Profilblech


Metalldachpfannen und fertige Metalldächer im Dach-Pfannenprofil kommen heutzutage immer häufiger zum Einsatz. Diese Pfannenprofile haben den Vorteil, dass eine Kapillarwirkung vermieden wird und sie dadurch sehr witterungsbeständig und korrosionsfest sind.mehr ...
Bei der Verlegung von Profiltafeln ist zwischen der Gesamtbreite sowie der Deckbreite zu unterscheiden. Die Gesamtbreite bezeichnet die komplette Breite einer Profilplatte. Die Deckbreite ist die Breite die dann hinzukommt, wenn die Platte in der 1. Welle überlappend montiert wird.mehr ...
Zum Anfang ein Kreuzmaß der Dachfläche, siehe Abb. 1.0, erstellen und den Startpunkt markieren, um eine rechtwinklige Montage der Bleche sicherzustellen. Es empfiehlt sich, die Breite der Bleche auf den Latten zu markieren, dann hat man immer die Richtung im Griff. Kleinere Abweichungen können mit Eindeckungen verdeckt werden.mehr ...
Belastungstabellen können auf den ersten Blick recht verwirrend sein. Gerade für den in diesem Bereich ungeübten Heimwerker können Sie eine Herausforderung darstellen. Wir sind Ihnen beim richtigen Lesen der Lasttabellen behilflich. Mit einer Lastentabelle können Sie die korrekten Unterkonstruktionsabstände bei vorgegebener Lastaufnahme mit Durchbiegebeschränkung ermitteln. Wir erklären Ihnen die genaue Vorgehensweise anhand eines anschaulichen Beispiels.mehr ...
Neue Informationen in unserem Montagebereich zum Thema: Wie interpretiere ich eine Belastungstabelle für Trapezblech richtig. Dort können Sie herausfinden, welches Blech das richtige für Sie ist.mehr ...
Profilbleche
08.12.2014 14:36

Profilbleche – die clevere Alternative 

Profilbleche sind aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Es gibt sie in den  unterschiedlichsten Varianten: Trapezblech, Wellblech, Pfannenblech…

Profilbleche sind die moderne und zugleich stabile Form der Bedachung oder Verkleidung.

mehr ...