Attraktive Aktionsangebote und Sonderposten - Sparen Sie bis zu 30%

Der Rabatt wurde bereits vom Basispreis abgezogen.

Lichtplatte 177/51 Acrylglas Prof. 5 glatt 3,00 mm Stärke 0,92 m Breite glasklar


  • Plattenbreite: 0,920 m
  • Nutzbreite: 0,850 m
  • Plattenstärke: 3,00 mm
Länge in m 
ab
43,34 € / Stk
37,69 € / 1 m2

Gesamtpreis: 37,69 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Spedition vL Profile)
Alter Preis: 41,88 €
Rabatt: 10%

Zubehör

  • Edelstahlschraube V2A 16mm EPDM Dichtung Holz UK 100 Stck
    Edelstahlschraube V2A 16mm EPDM Dichtung Holz UK 100 Stck
    Artikelnummer: 2307
    Größe 
    Menge:
    Pak.
    Preis:

    22,94 €

  • Aluminium-Klebeband verschiedene Breiten/Längen
    Aluminium-Klebeband verschiedene Breiten/Längen
    Artikelnummer: 55AL
    Breite x Länge: 
    Menge:
    Stk
    Preis:

    1,40 €

  • Kalotten für verschiedene Lichtplatten Profile, Farbe: Pressblank / natur, 100 Stk./Pak
    Kalotten für verschiedene Lichtplatten Profile, Farbe: Pressblank / natur, 100 Stk./Pak
    Artikelnummer: OKPB
    Profil: 
    Menge:
    Stk
    Preis:

    23,49 €

  • Profi Bithalter mit Federring
    Profi Bithalter mit Federring
    Artikelnummer: 580
    Typ 
    Menge:
    Stk
    Preis:

    7,35 €

  • Profilfüller für Lichtplatten verschiedene Profile Farbe: Weiß
    Profilfüller für Lichtplatten verschiedene Profile Farbe: Weiß
    Artikelnummer: 35P
    Passende Profile: 
    Menge:
    Stk
    Preis:

    3,03 €

Beschreibung

Acrylglas Lichtplatte 177/51 Prof. 5, unstrukturiert, glatt, glasklar, Stärke 3 mm, Breite 0,92 m

Die Acryl Lichtplatte ist passend zum Profil 177/51, dass bei Faserzementplatten bekannt ist. Diese Lichtplatten eignen sich besonders gut für die Montage von Lichtbändern in Dacheindeckungen mit passenden Wellblechen oder als Lichtband an der Fassade. Durch das Material Acrylglas sind die Lichtplatten langlebig, stabil, bruchfest und witterungsbeständig.

Verwendungsbereich: Terrassenüberdachungen, Verandas, Carports, Unterstände

Verfügbare Längen in m: 1,25 - 1,60 - 2,00 - 2,50 - 3,10 

Ein Längenzuschnitt der Lichtplatte ist nicht möglich!

Nicht geeignet bei landwirtschaftlicher Tierhaltung, da die Ammoniaksäure das Material angreift!

Hinweise zur Lagerung nach Lieferung sind unbedingt zu beachten!

Farbe: glasklar
Lichtdurchlass: ca. 85%
Plattenbreite: 920 mm
Stärke: 3,00 mm
Material: Acryl

Technische Daten

Plattenbreite 0,92 m
Deckbreite 0,85 m
Ermittlung der Deckbreite bei der ersten Platte wird die Plattenbreite gerechnet und bei jeder weiteren Platte wird die Deckbreite hinzugerechnet
Erklärung der Ermittlung der Deckbreite
Plattenstärke ca. 3,00 mm
Material Acrylglas
Farbe klar
Struktur unstrukturiert glatt
Profil 177/51 Prof. 5
Lichtdurchlässigkeit ca. 85 %
Plattenlänge von 1250 mm bis 3100 mm
Garantie 30 Jahre Herstellergarantie für UV-Beständigkeit
Dachneigung mindestens 7°, ab 10° macht sich der Selbstreinigungseffekt bemerkbar
Unterkonstruktion Verwindungsfreie Unterkonstruktion z.B. Leimholz oder Metall
max. Lattenabstand bei 75kg/m² Dachverlegung 1200 mm
max. Riegelabstand bei 75kg/m² Wandmontage 1300 mm
Lagerung Nicht der prallen Sonne aussetzen. Im Stapel besteht die Gefahr der Verformung bei direkter Sonneneinstrahlung. Keine mechanische Belastung. Abdeckung mit weißer Folie oder einem starken Karton. Wir empfehlen die Lagerung in einem trockenen Raum. Schützen Sie die Platten vor Verschmutzung und lagern Sie die Platten plan, nicht auf der Erde.
Reinigung Milde Seifenlauge, Schwamm und reichlich Wasser

Keine Gewähr, Irrtümer oder Änderungen vorbehalten.

Montage

  • Schrauben auf jedem 3. Wellenberg, im Randbereich jede 2. Welle verschrauben
  • nur mit Kalotten verlegen, um für eine gleichmäßige Druckverteilung zu sorgen
  • ca. 6 Befestigungen pro m²
  • Platten mit Stufen- oder Kegelbohrer vorbohren, Löcher sollten ca. 5 mm größer sein als die verwendeten Schrauben, damit keine Risse bei Temperaturschwankungen entstehen können.
  • Zuschnitt am besten mit einer Kreissäge mit einem ungeschränkten Vielzahlzahnblatt für Hartmetalle. Ein Ausbrechen der Schnittkanten wird durch einen Anschlag verhindert.
  • die Verlegung erfolgt entgegen der Windhauptrichtung von der Traufe zum First
  • um Wärmestaus zu vermeiden, empfehlen wir immer Klebeband auf die Pfettenoberseite aufzubringen oder mit Dispensionsfarbe weiß zu streichen

Empfohlenes Befestigungsmaterial:

Montageanleitung:

Zubehör für die Verlegung:

* BITTE BEACHTEN SIE, DASS JE NACH WINDLAST- ODER SCHNEEZONE DIE ANGABEN ABWEICHEN KÖNNEN: GENAUE ANGABEN KANN IHNEN IHR STATIKER MACHEN.

Video

Lichtplatten richtig auswählen